Der ideale Mix für den Schulsport!
Der ideale Mix für den Schulsport!
  1. Allgemeines

 

1.1.Diese Geschäftsbedingungen des Markus Vogel (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend "Kunde") mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2.Ein Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

  1. Vertragsschluss

2.1.Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2.Der Kunde kann das Angebot schriftlich, per E-Mail oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Kaufen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

2.3.Wenn diese Bestellung bei uns eingeht, schicken wir eine E-Mail, welche den Eingang der Bestellung bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt jedoch noch keine Annahme des Angebots dar, sondern informiert den Kunden lediglich dass seine Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Bestellung gilt erst dann als angenommen, wenn wir dem Kunden eine zweite E-Mail (Versandbestätigung) zukommen lassen bzw. eine Lieferung innerhalb angemessener Zeit an ihn vornehmen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind bzw. nicht in der Lieferung enthalten sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

2.4.Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb angemessener Zeit annehmen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

2.5.Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

  1. Preise
    Alle angegebenen Preise sind Euro-Preise und beinhalten die jeweilige anwendbare gesetzliche österreichische Mehrwertsteuer. Die Preise der verschiedenen Produkte sind in unserer jeweils aktuellen Preisliste auf der Webseite
    www.bassalo.org festgehalten. Porto- und Versandkosten kommen noch dazu. Diese sind ebenso auf der Webseite unter der Rubrik „Shop“ aufgelistet. Bei Bestellungen aus dem Ausland (Außerhalb Österreich), wird der erst angebotene Versandpreis auf das jeweilige Land geändert und der Kunde mit der Versandbestätigung über den tatsächlichen End- bzw. Versandpreis informiert.

 

  1. Zahlungsbedingungen

 

Bei Einkäufen über die Webseite www.bassalo.org gilt Zahlung im Voraus. Nach drücken des "Kaufen"-Buttons, bekommt der Kunde eine Bestätigungs-Email, inklusive der Rechnung in PDF Format. Sobald der Zahlungseingang  bestätigt ist, wird das Paket innerhalb von 1-3 Tage versendet und trifft in der Regel innerhalb von 3- 7 Werktagen beim Kunden ein.

4.1.Für Test- und Vorführzwecke gelieferte Gegenstände bleiben in unserem Eigentum. Sie dürfen vom Kunden nur aufgrund gesonderter Vereinbarung mit uns über den Test- oder Vorführzweck hinaus benutzt werden.

 

Der Kunde kann innerhalb eines Monats nach Erhalt der Ware und dieser Widerrufsbelehrung in Textform (z.B. Brief, E-Mail) die V

  1. Eigentumsvorbehalt
  2. Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
    1. Gewährleistung
      Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Zu einer Abtretung dieser Ansprüche ist der Kunde nicht berechtigt. Bei Reklamationen bitten wir einen Nachweis des Kaufdatums durch eine Rechnung und um eine Zusendung des reklamierten Artikels zusammen mit einer Kopie der Rechnung an Markus Vogel, Bergstraße 51, AT-6342 Niederndorf. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung.
    1. Aufrechnung, Zurückbehaltung
      Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur dann zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Markus Vogel unbestritten sind. Zudem ist der Kunde zu einer Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur dann befugt, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.
    1. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht
  3. ertragserklärung in Textform oder durch Rücksendung der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Ware und dieser Widerrufsbelehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf / die Rücksendung ist zu richten an: Markus Vogel, Bergstraße 51, AT-6342 Niederndorf, oder per E-Mail an info@bassalo.org.

  1. Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss er uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Kunde Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Kunden haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für ihn kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

  1. Abtretungsverbot, Aufrechnung, Zurückbehaltung

Die Rechte des Kunden aus den mit uns getätigten Geschäften sind ohne schriftliche Zustimmung von uns nicht übertragbar. Der Kunde ist nur berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, wenn seine Forderung unstreitig oder rechtskräftig festgestellt ist. Ein Zurückbehaltungsrecht kann er nur ausüben, wenn es aus dem gleichen Rechtsverhältnis stammt.

 

  1. Allgemeines

 

10.1.         Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, bleiben die übrigen Bedingungen hiervon unberührt. Die Parteien sind in einem solchen Fall verpflichtet, eine unwirksame Bestimmung durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Das gilt auch für das Füllen etwaiger Lücken.

10.2.         Von den vorstehend genannten Bestimmungen abweichende oder zusätzliche Vereinbarungen sind nur wirksam in Form einer schriftlichen Zusatzvereinbarung zu dem von den Parteien geschlossenen Vertrag, in dem auf die abgeänderten Bedingungen Bezug genommen wird. Auch die Abbedingung dieses Schriftformerfordernisses bedarf der Schriftform.

10.3.         Alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis sowie über seine Wirksamkeit ist, wenn der Kunde Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist oder seinen Sitz im Ausland hat, nach unserer Wahl unser Sitz oder der Sitz des Kunden.

10.4.         Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich das Recht der  Republik Österreich. Die Geltung des UN-Kaufrechts für den internationalen Kauf von Waren ist ausdrücklich ausgeschlossen.

 

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen
    Informationen, die wir vom Kunden bekommen nutzen wir für die Bestellabwicklung, Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie der Zahlungsabwicklung. Wir nutzen die Informationen auch um den Kunden über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote auf dem laufenden zu halten, sowie dazu unsere Datensätze zu aktualisieren und das Kundenkonto bei uns zu unterhalten und zu pflegen, als auch dazu dem Kunden Produkte zu empfehlen welche ihm interessieren könnten. Alle Personenbezogenen Daten werden vom Verkäufer vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht im Wege des Verkaufs oder einer anderweitigen Vermarktung an Dritte weitergegeben.

 

11.1.         Die vom Verkäufer erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

 

  1. Urheberrecht
    Es wird darauf hinweisen, dass die angebotenen Produkte österreichischem und/oder internationalem Urheberrecht/Markenrecht unterliegen.

     
  2. Anbieterinformation
    Markus Vogel
    Bergstraße 51

AT – 6342 Niederndorf

Österreich

Phone: +43 (0) 660 557 8024
E-Mail: info@bassalo.org

Steuernummer: 027/8396
USt.-ID.-Nr. (VAT-Id): ATU66423346
Geschäftsführer: Markus Vogel

 

 

 

 

 



FACEBOOK:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bassalo


E-Mail